Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Bibliotheks - Haul #4

Bibliotheks - Haul #4


Hallöchen liebe Nachteule,

nachdem ich den eigentlichen 4. Bibliotheks-Haul inkl. Rückblick ins Nimmerland geschickt habe, weil ich zu voreilig war und diesen nicht gespeichert habe.... (ja ich weiß das war doof, aber ist nun mal passiert)...


....mache ich das gleiche halt nochmal....für dich ändert sich nichts außer mein Rumgelaber hier nun am Anfang und joa für mich ist es doppelte Arbeit, aber ich möchte dir weder den Rückblick noch den neuen Haul vorenthalten.


Der Rückblick:

  • Fuck the Möhrchen von Barbara Ruscher
  • Rubinrot von Kerstin Gier
  • Der Junge, der Träume schenkte von Luca Di Fulvio
  • Ein letzter Brief von dir von Juliet Ashton
  • Monsieur Blake und der Zauber der Liebe von Gilles Legardinier
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt von Petra Hülsmann
  • Er ist wieder da von Timur Vermes
  • Maddie - Immer das Ziel im Blick von Katie Kacvinsky
  • Ich werd verrückt - Das Tagebuch einer ganz normalen Hausfrau von Niamh Greene
  • Ein Tag im März von Jessica Thompson
  • Girl Online on Tour von Zoe Sugg
  • 112 - der tägliche Wahnsinn
  • [Kinderbuch] Mein erstes Vorlesebuch für große kleine Jungs - GELESEN
  • [Kinderbuch] Kleine Geschichten vom Feuerwehrmann Florian - GELESEN
  • [Kinderbuch] Was ist Was? - Wer geht mit zum einkaufen? - GELESEN
  • [Kinderbuch] Einsatz bei der Feuerwehr - GELESEN
  • [Kinderbuch] Ich bin fröhlich, ich bin traurig - GELESEN
  • [Kinderbuch] Bagger. Laster und viel mehr... - GELESEN
  • [Kinderbuch] Bei uns im Kindergarten - GELESEN
  • [Kinderbuch] Beim Arzt - GELESEN
  • [Kinderbuch] Der Bagger - GELESEN
  • [Kinderbuch] Autos und Laster - GELESEN

 

  • Tindentod von Cornelia Funke
  • Es ist okay von Angela Doe - GELESEN
  • Gregs Tagebuch 1 - GELESEN
  • Offline von Arno Strobel
  • Harry Potter und das verwunschene Kind von J.K. Rowling - GELESEN
  • Die Schattenschwester von Lucinda Riley

 

  • Die Schattenschwester von Lucinda Riley
  • Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes
  • Das Rosie-Projekt von Graeme Simsion
  • Panic von Lauren Oliver
  • Midnight Chronicles ~ Schattenblick von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl
  • Woman in Cabin 10 von Ruth Ware
  • Auris von Vincent Kliesch

 

  • Die Schattenschwester von Lucinda Riley- GELESEN
  • Das Weihnachtsdorf von Petra Durst Benning
  • Rubinrot von Kerstin Gier
  • Offline von Arno Strobel


Das war jetzt aber schon ein ziemlich langer Rückblick und dabei ist mir aufgefallen, das ich dir den Haul der letzten Ausleihe komplett vorenthalten habe (Ja Schande über mein Haupt). Und auch ist mir aufgefallen das ich den größten Teil nicht mal gelesen habe oder auch Bücher wiederholt ausgeliehen habe ohne sie zu beenden. Wie man allerdings auch sehen kann lerne ich aus meinen Fehlern und leihe mir nicht mehr ganz so viel aus wie am Anfang. Leider ist mir auch jetzt bewusst das ich die Bücher nicht immer schaffen werde und schon gar nicht wenn ein Buch von Lucinda Riley dabei ist. Denn diese liebe ich, aber dennoch brauche ich bei diesen immer ewig bis ich es ausgelesen habe.


Wenn dich übrigens eines der oben genannten Bücher näher interessiert, kannst du ja bei einem der gängigen Online-Buchhandel oder im örtlichen Buchhandel nach diesem schauen. Denn diese nun alle zu verlinken oder gar den Klappentext & Cover mit dazu zupacken würde hier nun extrem den Rahmen sprengen.



Kommen wir nun aber zum aktuellen Bibliotheks-Haul #4.....
 

Wie du siehst kann ich mich nun am Riemen reißen und übertreibe nicht mehr so extrem.
Eines der 4 Bücher und zwar 42 Grad von Wolf Harlander hatte ich auch ebreits einmal ausgeliehen, aber ungelesen zurück gegeben.

 

 

 

 


Der 4. Band der Sieben Schwestern, denn auch wenn ich mega lange für einen Band brauche, liebe ich diese Reihe und möchte natürlich auch mit den anderen Schwestern ihre Herkunft und Familien kennenlernen.

Klappentext:
Wie auch ihre Schwestern ist CeCe dAplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände – eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte ...

 


Der Titel wie auch der Klappentext klangen einfach so schön, das ich dieses Buch einfach mitnehmen musste.

Klappentext:
Es sind besondere Kunden, denen der Buchhändler Carl Christian Kollhoff ihre bestellten Bücher nach Hause bringt, abends nach Geschäftsschluss, auf seinem Spaziergang durch die pittoresken Gassen der Stadt. Denn diese Menschen sind für ihn fast wie Freunde, und er ist ihre wichtigste Verbindung zur Welt. Als Kollhoff überraschend seine Anstellung verliert, bedarf es der Macht der Bücher und eines neunjährigen Mädchens, damit sie alle, auch Kollhoff selbst, den Mut finden, aufeinander zuzugehen …

 

 


Wie ich eben schon mal erwähnt habe, hatte ich mir dieses Buch schon mal ausgeliehen. Nur frag mich jetzt nicht wann und ob es da einen Haul zu gibt. Auf jeden Fall halte ich die Hauls nun aktueller, damit mir sowas nicht mehr passiert. Und joa vielleicht schaffe ich es auch dieses Mal mehr als nur eines der Geliehenen Bücher zu lesen.

Klappentext:
Deutschland freut sich über den neuen Jahrtausendsommer. Dauersonnenschein sorgt für volle Freibäder. Einzig Hydrologe Julius Denner und IT-Spezialistin Elsa Forsberg warnen davor, dass die Hitze sich kurzfristig verschärfen wird. Niemand nimmt sie ernst, bis die ersten Flüsse austrocknen, Waldbrände außer Kontrolle geraten und Atomkraftwerke vom Netz gehen müssen. In Berlin und Brüssel folgt Krisengipfel auf Krisengipfel. Überall in Europa machen sich Wasserflüchtlinge auf die Suche nach der wichtigsten Ressource der Welt. Während um sie herum die Zivilisation zusammenzubrechen droht, versuchen Julius und Elsa verzweifelt, die Katastrophe aufzuhalten – und geraten damit ins Fadenkreuz von Mächten, die ihre ganz eigenen Interessen verfolgen …

 


Und zum Schluss durfte dann auch noch dieses Buch mitkommen. Auch hier waren der Titel und der Klappentext ausschlaggebend für meine Entscheidung. Und es passt auch sehr gut zu meinem Vorhaben zwar auch die aktuellen Bücher zu lesen und zu hören, aber halt nicht nur Bücher die man irgendwo auf #Bookstagram oder #Booktok sieht.

Klappentext:
Mit ihrer Liebe zu Büchern schenken drei mutige Frauen einer zerstörten Kleinstadt neue Hoffnung
In Prairie Hill, einer Kleinstadt irgendwo in Kansas, steht nach einem Tornado nur noch die Fassade der Bibliothek.
Angelina kehrt für ihre Doktorarbeit zurück an den magischen Ort ihrer Kindheit. Ihre Liebe zum Lesen erbte sie von ihrer Großmutter Amanda. Frauen wie Amanda, die zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts Kultur in die entlegensten Winkel des Landes brachten, widmet Angelina ihre Studien. In Kansas begegnet sie zwei Frauen, die wie sie an einem Wendepunkt stehen. Gemeinsam entwickeln sie eine Schaffenskraft, die der Kleinstadt neue Hoffnung gibt. Am Ende der Welt finden die drei Frauen einen neuen Lebenssinn und ihr ganz persönliches Glück.

 


So und mit diesen Büchern sind wir auch am Ende meines Beitrags angekommen. Vielleicht hast du bereits eines der Bücher gelesen wo du mir einen kleinen Stups geben kannst es mir doch nochmal auszuleihen oder das genaue Gegenteil, weil es dir absolut nicht gefallen hat. Teile gerne alles in den Kommentaren mit mir was du zu den genannten und gezeigten Büchern sagen möchtest. Ohne Spoilern versteht sich natürlich.


In diesem Sinne wünsche ich dir eine schön (Lese)Zeit.


(っ◔◡◔)っ ♥ Bis bald, deine Nati ♥

 
 
Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare hinterlegt.

Kommentieren


Captcha
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin einverstanden.